Raspberry-Coconut-Smoothie

|by | Food

Raspberry Coconut Smoothie 3
Starten möchte ich heute mit einer kleinen Zusammenfassung der Antworten zu meiner Frage auf welchem Blog ihr antwortet wenn ihr Kommentare bekommt (siehe letzter Beitrag).
Die Antworten waren ganz unterschiedlich. Ich habe (wenn ich dieses Beitrag fertig getippt habe) 13 Meinungen gezählt. Vier beantworten Kommentare nur bei sich auf dem Blog. Weitere vier Blogger beantworten Kommentare auf dem Blog des Kommentatoren (sofern vorhanden). Und fünf der 13 machen beides, also bei sich kommentieren und bei dem anderen.

Ich würde das Ergebnis jetzt mal als unentschieden werten und bin genauso schlauer wie vorher. Deswegen werde ich einfach weiter bei mir auf Kommentare eingehen und wenn ich Zeit habe auch bei dem Kommentator auf dem Blog antworten.
Ich bedanke mich jedenfalls für die verschiedenen Meinungen. :)

Und da ich nach dem ganzen Gezähle eine Erfrischung brauche, gibts jetzt das Rezept zum easy-peasy Smoothie auf die Augen. 2 Zutaten, 1 Mixer, voila.

Raspberry Coconut Smoothie 2

Ihr braucht:

200g Himbeeren
1 Dose Kokosmilch

Zutaten in den Mixer geben und los geht’s. Eine Minute mixen und in ein Glas giessen. Strohhalm rein, fertig!

Einfach oder? Wahrscheinlich war es jetzt dreist, das Ganze ein Rezept zu nennen… aber man muss ja auch nicht immer die großen Geschütze ausfahren, oder? Das mache ich dann nämlich nächste Woche wenn ich euch meine Oster-Cupcakes präsentiere. :)

Raspberry Coconut Smoothie

9 Comments

9 Comments on Raspberry-Coconut-Smoothie

  1. Tanja
    April 9, 2014 at 10:10 am (4 years ago)

    boaaaah Anett, ich brauch jetzt einen davon…hihihi…sieht super lecker aus. Mir läuft alles aus dem Gesicht =)
    Ich habe heute gerade Eis mit der letzten Dose Kokosmilch gemacht, das schreit nach einem Einkauf…

    Bussi Tanja

    • Anett
      April 9, 2014 at 6:03 pm (4 years ago)

      Danke :D dein Eis auf Instagram sah aber auch oberlecker aus :D <3

  2. Raspberrysue
    April 10, 2014 at 5:29 am (4 years ago)

    Mjam, Smoothies mit Kokosmilch sind immer super. Ich habe bei mir auf dem Blog schon eins mit Erdebeere und Ananas vorgestellt,. Also gefällt mir der hier auch super, denn dass ich Himbeeren liebe, versteht sich ja von selbst^^ Das mit den Kommentaren mache ich auch meist, wie es sich gerade anbietet unterschiedlich. Lg Carina

    • Anett
      April 10, 2014 at 11:16 am (4 years ago)

      Oh da guck ich natürlich gleich mal :)

  3. Julia
    April 10, 2014 at 11:03 am (4 years ago)

    Oh Gott, liebe Anett, ich muss mich noch mal melden! Ich finde deinen neuen Blog super toll und habe ihn schon aus der Ferne bewundert, aber ich komme einfach kaum noch zum Kommentieren und Bloggen.. Hach. So, hier bin ich aber! Und ich kann nur sagen, Hut ab, denn der Blog ist einfach genial geworden!
    Zu den Muffin-Förmchen: Die habe ich von Blueboxtree, aber ich weiß nicht, ob die auch nach England liefern :( Wäre eh bestimmt zu teuer, was? Hoffentlich wirst du bald fündig!
    Liebste Grüße,
    Julia

    • Anett
      April 10, 2014 at 11:16 am (4 years ago)

      Hihi schön dass es dir gefällt :)
      Ich habe gerade mal geschaut und die Fröschen scheint es nicht mehr zu geben :( Da muss ich wohl weiter suchen :D

  4. Tammy
    April 11, 2014 at 8:49 am (4 years ago)

    Da haben wir aber gut geholfen mit dem Unentschieden :D
    Mhh, ich warte schon auf die ersten Himbeeren, die bisher waren bei uns immer so blass im Supermarkt. Bin gespannt, was uns zu Ostern erwartet.
    Übrigens finde ich die Schrift total cool, fällt mir gerade noch so auf :D

  5. Maren
    April 12, 2014 at 10:26 am (4 years ago)

    Ich liebe Himbeeren und muss diesen Smoothie auch unbedingt ausprobieren. Sieht super lecker aus
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Maren

    • Anett
      April 12, 2014 at 2:12 pm (4 years ago)

      Und einfach ist er auch noch :)