Hol die kurze Hose aus dem Schrank!

|by | Random

Es ist waaaaarm! Und das merkt man auch in der Bloggerwelt! Langsam wird es überall ruhiger- weniger Blogposts, weniger Kommentare… ihr seid wohl alle draußen in der Sonne, was?! :) Richtig so! Ich merke nämlich auch wie ich weniger Lust habe drinnen am Computer zu sitzen, sondern viel lieber raus gehe, draußen Sport mache oder einfach in die Stadt gehe. So auch heute.

Denn wir waren die letzten zwei Wochen ja wirklich vom Regen geplagt und heute war es endlich mal wieder richtig schön! So schön, dass die kurze Hose aus der dunklen Ecke meines Kleiderschrankes gekramt wurde. Schliesslich sollen meine kreidebleichen Beine aus ein wenig Sonne abbekommen. ;)
Nun bin ich zwar kein grosser Fan vom Sommer, aber wenn ein kühles Windchen weht, macht mir die Sonne nicht so viel aus. Wenn allerdings nur Sonne scheint und die Hitze praktisch steht, kann mir der Sommer gern gestohlen bleiben und ich verziehe mich in den Sessel der genau unter’m Deckenventilator steht.

Heute haben wir das tolle Wetter genutzt! Wir waren bei allerschönstem Wetter 6 Kilometer joggen und haben uns dabei die Sonne auf den Pelz scheinen lassen! Da macht Sport doch gleich doppelt und dreifach Spaß! Danach gab es mein derzeit allerliebstes Frühstück! Granola, Erdbeeren und griechischer Joghurt! Oh ja, da freue ich mich abends schon immer auf das Frühstück vom nächsten Tag. Und jeden Tag sag ich zu meinem Freund: “wenn du in den Supermarkt gehst, bringst du bitte Erdbeeren mit?”.
Breakfast bowl
Langsam entwickelt sich der Erdbeerkonsum zur Sucht! Deswegen haben wir auch ganz spontan entschieden auf einer Farm selbst Erdbeeren zu pflücken! Ein Kilo kostet da £4.25. Und ich war vorher noch nie Erdbeeren pflücken!
Erdbeeren pflücken
Allerdings hielt der Pflückspaß nicht lange an…zumindest nicht für mich. Den mein Freund, ehemaliger Profi im Pflücken von Früchten, hatte tatsächlich innerhalb von fünf Minuten ein Kilo Erdbeeren gepflückt. Wie viele ich hatte seht ihr im Bild. Sehr weit bin ich nicht gekommen. ;)
Erdbeeren pflücken
Ich habe ihm jetzt für das nächste Mal Pflückverbot erteilt, damit ich auch ein wenig “Spaß” haben kann. Denn den hatte ich wirklich! Ich fand es richtig toll durch die Felder zu spazieren und die besten Erdbeeren auszusuchen und in meine Box zu legen. Ich habe mich immer wie ein kleines Kind gefreut wenn ich eine richtig tolle rote Erdbeere gefunden habe. Die Besten versteckten sich nämlich ganz unten und ich glaube viele hatten keine Lust zwischen den ganzen Blättern zu ‘wühlen’. :) Ich freu mich schon auf das nächste Pflücken! :)

Ich hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende und schönes Wetter!

Dieser Beitrag ist ziemlich spontan entschieden denn ich wollte euch meine käseweißen Beine nicht vorenthalten und zur Abwechslung einfach mal etwas aus meinem Privatleben erzählen. :)

18 Comments

18 Comments on Hol die kurze Hose aus dem Schrank!

  1. Laura
    June 8, 2014 at 7:41 pm (3 years ago)

    Liebe Anett, ich merk es bei mir auch. Ich nutze jede freie Minute draußen in der Sonne, und komme kaum zum Lesen, Kommentieren und Selberposten. Deswegen nutze ich jetzt den lauen Abend und habe es mir mit meinem Laptop auf dem Balkon gemütlich gemacht – irgendwie ich hab ich dann doch etwas Blogentzug bekommen…
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Laura von coal hearted

  2. Our Food Stories
    June 8, 2014 at 8:30 pm (3 years ago)

    so schade, das ich keine erdbeeren essen kann…aber dafür isst nora umso mehr :) früchten pfücken mag ich auch total gern…war letztes jahr mehrere male auf einer blaubeer plantage, macht einfach total spaß!
    genieß noch das schöne wetter <3
    liebe grüße
    laura&nora

  3. fitandsparklinglife
    June 8, 2014 at 8:57 pm (3 years ago)

    Erdbeeren?? Ich habe einen WAHNSINNIG hohen Konsum :) Aber ich freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind auf diese Zeit!! Deine Beine haben ungefähr die Farbe meiner, also alles gut :D
    Machst du dein Granola selbst? LG Jenny

    • Anett
      June 8, 2014 at 9:06 pm (3 years ago)

      Da bin ich ja beruhigt :D ich nehme mir schon lange vor das Granola selbst zu machen, aber bis jetzt kaufe ich es nur :D

  4. strawberrymouse
    June 8, 2014 at 11:16 pm (3 years ago)

    Ich war für ein paar Tage in Spanien…und habe das tolle Wetter mitgebracht ;)
    Erdbeeren liebe ich auch – wer hätte das gedacht!? *lach

  5. SHELIKES
    June 9, 2014 at 8:23 am (3 years ago)

    Ich warte auch schon ganz hibbelig darauf, dass das Erdbeerfeld hier bei mir seine Pforten öffnet und man selberpfücken kann. Voll die tolle Beschäftigung!!! :DD

    • Anett
      June 11, 2014 at 9:53 am (3 years ago)

      Musst du denn noch lange warten? :) wir gehen am WE wieder :)

  6. Ronja
    June 9, 2014 at 5:04 pm (3 years ago)

    Ich war früher schon immer mit meiner Familie Erdbeeren oder auch sonst alle anderen Früchte mit meiner Familie pflücken. Immer ein großer Spaß! Seit ich nicht mehr zu Hause wohne ist das doch etwas untergegangen…das sollte ich echt ändern!
    Liebe Grüße und viel Spaß beim vernaschen der gesammelten Beeren, wenn noch welche übrig sind :)
    Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

    • Anett
      June 11, 2014 at 9:52 am (3 years ago)

      Hey Ronja, mittlerweile sind alle weg :D ich freu mich jedenfalls schon auf’s Wochenende wenn wir wieder pflücken gehen. Die Farm hat ja nur bis 18 Uhr auf und wir haben nur ein Auto. Hast du denn eine Farm oder Erdbeerfeld bei dir in der Nähe?

      • Ronja
        June 11, 2014 at 2:54 pm (3 years ago)

        Hihi hab mir gedacht, dass sie nicht lange halten :) ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wo die nächste Farm ist…das muss definitiv zum Wochenende recherchiert werden. Ich hab zwar kein Auto, aber ne Fahrradtour wäre auch toll :)
        Viel Spaß beim Pflücken. Liebe Grüße und einen tollen Tag. Ronja

  7. Die Glücklichmacherei
    June 9, 2014 at 6:01 pm (3 years ago)

    :)
    ich war auch schon auf dem erdbeerfeld. bei uns ist das allerdings genau umgekehrt – wobei so schnell wie dein freund bin ich nicht. 6kg in einer halben stunde haben wir zu zweit geschafft. allerdings hatte der mann nicht viel lust und konzetrierte sich mehr auf den konsum…
    alles liebe
    nadin

  8. Sarah
    June 9, 2014 at 8:26 pm (3 years ago)

    Liebe Anett,
    das klingt super! Ich liebe ja das Erdbeer-Pflücken bzw. das “durch die Felder wandern” und mein Liebster und ich veranstalten auch immer ein kleines Wettpflücken … leider lass ich mich immer viel zu schnell davon ablenken schnell zu pflücken und gucke lieber, wie Du, nach den schönsten Früchtchen!
    Meine Erdbeer-Sucht ist ja sooo groß und Granola und Erdbeeren klingt suuuper. ;)

    Viele Grüße
    Sarah

  9. Ela
    June 10, 2014 at 8:03 pm (3 years ago)

    Haha, den “Pflückwahn” deines Freundes hatte ich auch mal, und habe mit meinem Besten zusammen in einer Stunde fast 7 kg gesammelt… Wurde dann zu 22 Gläsern Marmelade verarbeitet ;)
    Ist ischerlich schöner und entspannter, nur die allerschönsten Früchtchen zu ernten! Daran nehm ich mir das nächste Mal ein Beispiel..
    Genieß die Sonne!
    LG
    Ela

    • Anett
      June 11, 2014 at 9:49 am (3 years ago)

      Hey Ela! 22 Gläser :O habt ihr das auch alles gegessen? :D
      Was kostet das denn in Deutschland wenn man selbst pflückt?

      • Ela
        June 11, 2014 at 9:51 am (3 years ago)

        Sagen wir mal so – wir haben sehr viele verschenkt ;) Aber Marmelade hält sich ja auch lang… Was wir gezahlt haben weiss ich gar nicht mehr genau, aber so um die 25 Euro?
        Liebe Grüße :)

  10. Kate Minifilz
    June 10, 2014 at 9:23 pm (3 years ago)

    Wir und unsere Erdbeer Sucht ;9 Ich war letztes wochenende auch wieder Erdbeeren pflücken, hach und ich habe einfach immer alle gegessen zu Eis und Kuchen, dabei wollte ich doch Marmelade machen *schäm* :o)
    es ist wirklich ruhig geworden in der Bloggerwelt, aber seit ich Instagram entdeckt habe, bekomme ich ja viele aktuelle Updates dort gut mit ;)

    Liebe Grüße und hab noch weitere sonnige Tage,
    Kate :)

    • Anett
      June 11, 2014 at 9:48 am (3 years ago)

      Bist wohl auch schon so ein Instagram-Suchti wie ich, was? :D

  11. Tammy
    June 20, 2014 at 11:46 am (3 years ago)

    Erdbeer pflücken gehört einfach zum Sommer dazu. Letztes Mal war ich auch mit meinem Freund und er hat gepflückt und ich irgendwie beinahe nur direkt gegessen :D