Happy Halloween – Sweet Table

|by | Food

Halloween Sweet Table
Nicht mehr lang und dann ist Halloween und auch dieses Jahr habe ich wieder etwas vorbereitet!
Vor ein paar Wochen wurde ich von dem Online Shop MeinCupcake gefragt ob ich Lust habe auf eine Zusammenarbeit.

Völlig begeistert, warf ich meinen Plan nur ein Törtchen zu machen über Bord und suchte mir Artikel passend zu Halloween (und Weihnachten- mehr dazu Anfang Dezember) aus. Die Artikel die ich von MeinCupcake habe sind am Ende des Beitrags verlinkt!

Ich habe tatsächlich drei Tage gebraucht um mich zu entscheiden, weil die Auswahl bei Mein Cupcake gewaltig ist. Nachdem ich meinen ‘Wunschzettel’ verschickt habe, bekam ich auch kurz darauf die Bestätigung und mein Paket ging noch am gleichen Tag auf Reisen. Ihr wisst ja das ich in England wohne und ich war von den Socken als das Paket schon zwei Tage später bei mir eintraf.
Halloween Sweet TableHalloween Sweet Table
Leider ging eine der zwei Tortenplatten auf dem Weg kaputt, aber diese wurde sofort von MeinCupcake ersetzt! Super Service! Denn genau die schwarze Tortenplatte wollte ich ja für meinen superduper “gruseligen” Halloween Beitrag benutzen.
Einen Sonntag in der Küche, schwarze Hände (von Lebensmittelfarbe), Puderzucker wo man nur hinsieht, der Duft von Zimt, Nelken, Muskat und Ingwer. War das ein Spaß und die Spülmaschine hat Überstunden gemacht!
Halloween Sweet Table
Aber das einzige was euch hier in Angst und Schrecken versetzen wird, ist die Frage was ihr zuerst probieren sollt bevor alles weg ist! Den zwischen saftigen Pumpkin Cupcakes und Schokoladenzimtkeksen, wartet ein Schokoladen Oreo Törtchen auf euch. Was darf es denn zuerst sein?! Auch wenn es meiner Figur nicht gerade gut tut, musste ich überall zugreifen…der Sommer ist schließlich vorbei und da darf man das!
Halloween Sweet Table
Für das Törtchen habe ich das Rezept für den Teig von hier genommen, aber ich poste es nochmal. Das Rezept für die Pumpkin Cupcakes stammt im Original aus dem Cupakes Buch von Peggy Porschen und sind so schön saftig und passen einfach perfekt zu Halloween bzw. dem Herbst.

Rezept für die Cookies:

125g weiche Butter
75g Puderzucker
115g Mehl
40g Kakaopulver
1/2 TL Zimt

Zubereitung:

In einer Schüssel Butter und Puderzucker aufschlagen. In einer zweiten Schüssel die restlichen Zutaten vermengen und zur Butter geben. Zu einem Teig verarbeiten, dann zwischen Backpapier ausrollen und die Kekse ausstechen. Bei 160 Grad für etwa 15 Minuten backen.

Halloween Sweet Table

Rezept für die Pumpkin Cupcakes (etwa 18):

280g Kürbispüree (Butternut o.ä.)
100g Butter, geschmolzen
1/2 TL Salz
115g Milch
325g brauner Zucker
4 Eier
240g Mehl
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
3/4 TL gemahlener Inger
1 TL gemahlener Zimt
3/4 TL gemahlener Muskat
1/4 TL gemahlene Nelken

Frosting:

250g weiche Butter
250g Frischkäse
625g Puderzucker

Zubereitung:

Habt ihr kein Kürbispüree könnt ihr selbst eines wie folgt machen: Schält, entkernt und zerkleinert einen Kürbis, dann garen bis die Stücke weich sind. Pürieren und abkühlen lassen.

In einer Schüssel die Milch, Salz und Kürbispüree mit einem Schneebesen vermengen. Dann ein Ei nach dem anderen dazugeben und gut mischen. Die restlichen trockenen Zutaten in einer zweiten Schüssel kombinieren und dann zum Kürbispüree dazugeben. Zum Schluss die geschmolzene Butter eingiessen und vorsichtig mischen. Den Teig in Muffinformen geben und bei 175 Grad für etwa 20 Minuten backen. Auf jeden Fall Stäbchentest machen!

Für das Frosting, die Butter kurz aufschlagen und dann nach und nach den Puderzucker dazugeben. Ordentlich mixen und zum Schluss den Frischkäse einrühren. Schüssel in den Kühlschrank stellen damit das Frosting etwas hart werden kann bevor man es auf den Cupcakes verteilt.
Halloween Sweet Table
Halloween Sweet Table

Rezept für das Törtchen (15cm):

130g weiche Butter, plus extra zum fetten
250g Zucker
3 Eier, verquirlt
225g Mehl
1 TL Natron
50g Kakaopulver
250ml Milch

Füllung:

etwa 6 Oreos, grob zerkleinert
130g Mascarpone
100g Frischkäse

3 bis 4 Esslöffel Puderzucker

Creme zum Ummanteln:

100g weiche Butter
400g Puderzucker
etwas Milch
schwarze Lebensmittelfarbe (z.B. Wilton – Gelfarben eignen sich am besten!)

Zubereitung:

Zwei 15cm Springformen fetten. Butter und Zucker cremig schlagen, dann nach und nach die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron kombinieren und abwechselnd mit der Milch zum Buttergemisch geben. Den Teig zwischen den Springformen aufteilen und für etwa 45 Minuten bei 180 Grad backen. (Habt ihr größere Backformen ist die Backzeit kürzer!)
Die Tortenböden auskühlen lassen und eventuell begradigen.

Für die Füllung den Mascarpone aufschlagen und dann den Puderzucker unterrühren. Frischkäse dazugeben, mischen und zum Rest die Oreos untermischen. Die Creme auf den ersten Tortenboden verteilen und dann den zweiten Tortenboden darauflegen.

Für die Creme zum Ummanteln des Törtchens zuerst die Butter aufschlagen und dann nach und nach Puderzucker dazugeben. Wird die Masse zu trocken und hart, etwas Milch dazugeben. Wiederholen bis der Puderzucker aufgebraucht ist und ihr eine schöne cremige Masse habt. Zum Schluss die Lebensmittelfarbe einrühren. Die Creme mit einer Palette um und auf dem Törtchen verteilen.

Halloween Sweet TableHalloween Sweet Table

Folgende Artikel wurden mir kostenfrei von MeinCupcake zur Verfügung gestellt:

Miss Etoile Tortenplatte in schwarz
MeriMeri Partybecher ‘Hexe’
Wilton Zerknitterte Muffinförmchen orange/schwarz
Krima & Isa Garn, orange/weiß
FunCakes Zuckerperlen, orange/schwarz
HoM Baker’s Twine schwarz/weiß

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an MeinCupcake und denn tollen Service! Ich freu mich schon auf Weihnachten wenn es den nächsten Sweet Table in Zusammenarbeit mit MeinCucpake geben wird!

22 Comments

22 Comments on Happy Halloween – Sweet Table

  1. Anna
    October 14, 2014 at 9:09 am (3 years ago)

    Da hast du dir aber viel Mühe gegeben. Alles ist so schön dunkel. Die Kekse sind gut geworden. Obwohl mir da das Weiß für das Skelett fehlt :D Ich glaub das würde noch besser kommen.

    Lg Anna
    http://www.the-anna-diaries.de

  2. ja-sagerin
    October 14, 2014 at 11:45 am (3 years ago)

    toll! die schwarze torte ist der knaller….richtig schön gruselig :)
    lg
    bina

  3. fashionkitchen
    October 15, 2014 at 10:03 am (3 years ago)

    boha sieht das super aus!!!

    • Anett
      October 15, 2014 at 10:35 am (3 years ago)

      Dankeschön :))

  4. Fiona
    October 15, 2014 at 10:19 am (3 years ago)

    OH Gott wie hammer!!! Die Torte ist ja mal mega!!!
    Ich weiß, was es an Halloween geben wird =D
    Wo sind den die kleinen Grabsteine her? Oder hast du die selber gemacht?

    Viele Grüße,
    Fiona

    • Anett
      October 15, 2014 at 10:35 am (3 years ago)

      Danke dir :) Die habe ich im Supermarkt gefunden, aber kann man auch mit Fondant selbst machen :)

      • Fiona
        October 15, 2014 at 7:57 pm (3 years ago)

        Ah in Deutschland wird sowas eher schwer zu finden sein =(
        Dann werd ich mal ein wenig kreativ sein =D Vielleicht schaffe ich ja so hübsche =D

        Vielen Grüße,
        Fiona

  5. Alena
    October 15, 2014 at 10:38 am (3 years ago)

    Sooo cool! Die Torte sieht einfach wahnsinnig klasse aus! Ich bin jetzt richtig in Halloween Stimmung und würde am liebsten gleich mal probieren(:

  6. tatjana
    October 15, 2014 at 2:19 pm (3 years ago)

    Ich finde das so wunderschön :D Ich nehme mir echt jedes Jahr vor, was themenbezogenes zu backen, mal ein Fest richtig zu feiern mit einer Themenparty, aber dafür bin ich nicht motiviert genug :D

  7. Marlene
    October 15, 2014 at 3:39 pm (3 years ago)

    Das sieht unglaublich gut aus! Vor allem ist dieser Sweet Table wirklich gruselig, die meisten machen ja nur so ein paar süße kleine Spinnen, wirklich super! :)

  8. Sarah
    October 15, 2014 at 4:04 pm (3 years ago)

    Liebste Anett,
    wie herrlich das alles wieder aussieht. Also diese Kekse sind ja der Knaller und dieses Törtchen. Zum Gruseln schön!!Mit Oreos in der Creme, das muss ich unbedingt bald mal ausprobieren. :)
    Ganz liebe*hust* … gruselige Grüße
    Sarah

  9. strawberrymouse
    October 15, 2014 at 11:09 pm (3 years ago)

    Großartig! Mein Freund hat Ende Oktober Geburtstag und ich will schon seit ungefähr immer, endlich mal alles passend halloweenmäßig dekorieren. Und er liebt Oreos…ich fürchte, ich muss mal wieder backen :D

  10. Tanja
    October 16, 2014 at 7:04 pm (3 years ago)

    Huhu Anett….

    Oh die schwarze Torte ist sooooo gruselig cool :) Echt spitze!!
    Total cool das du mit Meincupcake.de zusammenarbeitest…..GLÜCKWUNSCH..das freut mich wouhuuuu :)

    Bussi
    Tanja

  11. Our Food Stories
    October 16, 2014 at 10:41 pm (3 years ago)

    wow!! einen super tollen sweet table hast du da kreiert!! <3
    alles liebe
    nora & laura

  12. ullatrulla
    October 19, 2014 at 12:34 pm (3 years ago)

    Hihi, eine Torte mit Oreos habe ich letztens auch gemacht. Die war aber nicht so schön gruselig wie deine. Mit Halloween kann ich nicht soo viel anfangen, aber für die Kinder finde ich es toll. In Deutschland hält die Tradition ja auch mehr und mehr Einzug,
    Liebe Grüße,
    Daniela

  13. Conny
    October 21, 2014 at 7:51 pm (3 years ago)

    Liebe Anett!
    Wow dein Sweet-Table ist klasse! :) Lecker! :) ABER: das ist es bei dir ja immer! :)
    Liebe Grüße, Conny

    • Anett
      October 22, 2014 at 3:46 pm (3 years ago)

      Hihi da lauf ich ja rot an :) danke für deine lieben Worte die du immer da lässt <3

  14. Sabine
    October 21, 2014 at 7:56 pm (3 years ago)

    Oh mein Gott, das ist unglaublich! Ich habe schon viele Sweet Tables gesehen und sie sind immer toll, aber deine Torte schießt den Vogel ab. Richtig, richtig cool! Das speichere ich mir direkt für Halloween :)

  15. Tammy
    October 26, 2014 at 3:44 pm (3 years ago)

    So toll umgesetzt und dann auch mit so toller Deko. Ganz schick ist vor allem der Kuchen!

  16. Melie
    October 29, 2014 at 10:49 am (3 years ago)

    Hallo liebe Anett, muß dir ein riesen Lob da lassen. Das sieht alles super schön aus. Wünsche dir ein happy Halloween.

    Melie von http://www.melie-recipes.webnode.com

  17. Nadine
    October 31, 2014 at 4:45 pm (3 years ago)

    Liebe Anett,

    wow, was für tolle Bilder! Die Torte ist ein Traum und perfekt für den heutigen Anlass. Ich bekomme gerade spontan Appetit und würde jetzt am liebsten ein Stückchen davon Naschen.

    Happy Halloween!

    Liebe Grüße,
    Nadine

  18. Anne
    January 25, 2015 at 2:56 pm (3 years ago)

    Die Torte ist wirklich super geworden! Die Farbe vom Icing ist wirklich scheußlich schön :)