Saftige Küchlein mit Beeren

|by | Food

Saftige Küchlein mit Beeren
Ihr Lieben! Was für ein Tag und was für ein Wochenende… schon am Samstag brauchte ich Wochenende vom Wochenende…Seitdem wir die Schlüssel zum Haus haben und es offiziell unseres ist (Doppel-und-dreifach-YAY), kann ich nur noch an Kaffee, Streichen und Kistenpacken denken. Für alles andere ist momentan kein Platz in meinem Kopf. Nicht für den Blog und nicht für meinen Collegekurs (für den ich eigentlich einiges machen müsste), und ans backen ist auch nicht zu denken. Falls es in der nächsten Zeit also ein wenig ruhiger um mich wird, dann findet ihr mich wahrscheinlich beschmiert mit Farbe um neuen Haus (oder beim schleppen von Kisten).

Spätestens Anfang Dezember will ich aber wieder voll loslegen, denn ich habe einiges für Weihnachten geplant und irgendwie schaffe ich das schon – auch wenn mein Zeitmanagement momentan abhanden gekommen ist.

Ich bin jedoch voller Elan und um es auf den Punkt zu bringen: ich will endlich fertig werden! Das Streichen hat mir am Wochenende den letzten Nerv geraubt, da die Wände im Esszimmer ja lila/mauve waren und es ewig gedauert hat bis das ordentlich abgedeckt war. Nach vier Schichten war es dann endlich weg und ich konnte endlich mit meiner allerliebsten Farbe loslegen: mint! Und die Farbe die wir ausgesucht haben ist zum verlieben. Als ich die erste Bahn fertig hatte, musste ich Chris anrufen und ihm sagen wie toll die Farbe ist. Liebe auf den ersten Blick!
Esszimmer
Mein Freund lässt mir zum Glück freie Hand (deswegen muss ich wahrscheinlich so fast alles alleine streichen) und ich kann streichen und dekorieren wie ich will. So wird das Esszimmer weiß und mint. Nebenbei arbeite ich am Home Office, welches weiß und grau werden soll. Dann will ich das Badezimmer auch noch mint streichen und den Fußleisten ebenfalls einen neuen Anstrich verpassen, und und und. Es hört nicht auf! Zum Glück macht es Spaß und die Zeit vergeht schnell.
Saftige Küchlein mit BeerenSaftige Küchlein mit Beeren
Um euch aber nicht ewig zu langweilen, habe ich auch ein Rezept mitgebracht. Fruchtig-saftige Küchlein (eigentlich sollten es Muffins werden) so weich und fluffig, wie ein Spaziergang auf Wolken. Mit Beeren, Mandeln und weißer Schokolade!

Zutaten:

120g weiche Butter
150g Zucker
2 Eier
220g Mehl
50g gemahlene Mandeln
200ml Milch
1 TL Backpulver
50g weiße Chocolate Chips
150g Beeren (aus dem TK)

Puderzucker und Mandelblättchen zum dekorieren

Zubereitung:

In einer Schüssel die Butter und den Zucker cremig schlagen, dann nach und nach die Eier dazugeben.
Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver vermengen. Nun abwechselnd Milch und Mehlmischung in die Schüssel mit der Butter geben und mit dem Mixer verrühren.
Zum Schluss die Beeren und die Chocolate Chips unterheben. Den Teig in Muffinformen geben (ich habe diese hier benutzt da sie schön groß sind).
Bei 180 Grad für etwa 30 Minuten backen. Stäbchentest nicht vergessen.
Saftige Küchlein mit BeerenSaftige Küchlein mit Beeren

5 Comments

5 Comments on Saftige Küchlein mit Beeren

  1. Jana
    November 18, 2014 at 9:53 pm (3 years ago)

    Die kleinen Küchlein sehen aber wirklich lecker aus. Die haben die stressigen Umzugsarbeiten bestimmt etwas versüßt :)
    Ich wünsche dir noch ganz viel Durchhaltevermögen für Renovierung und Umzug! Sowas ist zwar immer mit viel Arbeit verbunden, aber hinterher wird man doch wirklich für alle Mühen belohnt. Und streichen tu ich sowieso immer sehr gerne. Frische Farbe riecht auch immer sooo gut ;)
    Viele Grüße,
    Jana

  2. strawberrymouse
    November 18, 2014 at 11:59 pm (3 years ago)

    Ich müsste auch endlich mal mein Arbeitszimmer streichen und zu ende einrichten – zum Backen komme ich aber trotzdem nicht ;)
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Heim!

  3. Krisi
    November 19, 2014 at 4:16 pm (3 years ago)

    Yum, die Küchlein sehen sehr fein aus!Da möchte ich doch grad gerne zu greifen;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  4. Sonja
    November 20, 2014 at 8:03 am (3 years ago)

    Mmmmh, das sieht so lecker aus ;-)

  5. Fiona
    November 22, 2014 at 5:41 pm (3 years ago)

    Die kleinen Küchlein sehen ja lecker aus!
    Euer Haus wird bestimmt toll! Freu mich schon auf Berichte von fertig gestrichenen Wänden und Zimmern ;) Die Farbe sieht großartig aus!

    Viele Grüße,
    Fiona