Spekulatius Cheesecake Jars – Ho Ho Ho Sweet Table Teil 2

|by | Food

Spekulatius Cheesecake Jars
Zeit für den zweiten Teil meines Ho Ho Ho Sweet Table. Hierfür wollte ich etwas einfaches,ohne zu backen, und doch superleckeres.
Was passt da besser als Cheesecakes Jars? Ich bin riesiger Fan von denen, weil man die Zutaten so toll anpassen kann und sie so schnell zubereitet sind. Und ganz wichtig: man kann sie schon früh zubereiten oder abends… je nachdem wann man sie braucht! :)

Und die Spekulatius in den Cheesecake Jars geben genau den richtigen kleinen Weihnachtskick. :)
Spekulatius Cheesecake Jars
Die Mengen können variieren, je nachdem wie groß eure Glaser sind und wie viele ihr zubereiten möchtet. Mein Rezept ist ausreichend für drei kleine Gläser. Außerdem habe ich tiefgefrorene Beeren genommen, weil diese oft ein wenig Fruchtsaft abgeben und die Cheesecake Jars dann nicht so trocken sind. :)
Falls ihr mein Double Chocolate Törtchen macht und etwas von der Buttercreme übrig habt, dann kann man diese ebenfalls für die Cheesecake Jars benutzen. Ich habe die Buttercreme dafür einfach in einen Spritzbeutel gegeben und auf den Früchten verteilt.
Spekulatius Cheesecake Jars

Zutaten:

8 bis 10 Spekulatius, grob zerbrochen
100g gemischte Beeren (aus dem TK, aufgetaut)
150g Mascarpone
150g Frischkäse
etwas gemahlene Vanilleschote
ein wenig Zimt

Zubereitung:

Gebt zuerst die zerbrochenen Spekulatius in eure Gläser. In einer Schüssel verrührt ihr den Mascarpone und gebt ein wenig gemahlene Vanilleschote (oder Vanilleextrakt) dazu. Nun den Frischkäse unterrühren bis es schön cremig ist. Verteilt die Creme zwischen den Gläsern, aber lasst ein wenig übrig damit ihr noch ein wenig auf den Beeren verteilen könnt (natürlich nur wenn ihr möchtet).
Nun die Beeren auf die Cremefüllung geben und die restliche Creme darauf verteilen. Mit ein wenig Zimt bestäuben- fertig!

Die Gläser am besten im Kühlschrank aufbewahren.
Spekulatius Cheesecake JarsSpekulatius Cheesecake Jars

9 Comments

9 Comments on Spekulatius Cheesecake Jars – Ho Ho Ho Sweet Table Teil 2

  1. Emma
    December 19, 2014 at 12:16 pm (3 years ago)

    Wow. Sieht das klasse aus.

    Liebe Grüße,

    Emma

  2. Jana
    December 19, 2014 at 1:11 pm (3 years ago)

    Hm das sieht richtig gut aus. Die Fotos sind der Knaller :)
    Liebe Grüße, Jana

  3. Nicki
    December 19, 2014 at 2:06 pm (3 years ago)

    das sieht ja sowas von lecker aus!

  4. Neri
    December 20, 2014 at 11:02 am (3 years ago)

    Die sehen wirklich superlecker aus! Und die Gläschen sind auch super.

    Neri

  5. Sonja
    December 20, 2014 at 4:12 pm (3 years ago)

    Meine Güte, das sieht ja so herzallerliebst aus! <3 Am liebsten hätte ich gleich auch einen Bissen davon…
    LG, Sonja

  6. Caro
    December 21, 2014 at 10:37 am (3 years ago)

    Super lecker sehen sie aus, deine Cheesecake Jars, da hätte ich jetzt auch gern eins von!

    Liebe Grüße, Caro

  7. Anne
    January 25, 2015 at 2:54 pm (3 years ago)

    Liebe Anett,
    das schaut sooooo unfassbar gut aus und ich werde ich mit Sicherheit im nächsten Advent nachmachen.
    Du machst einfach großartige Foodfotos!
    XO Anne

  8. Lisa
    February 22, 2015 at 7:05 pm (2 years ago)

    Wirklich schöne Fotos und ein mega Rezept. Schade dass Weihnachten schon vorbei ist und die guten Vorsätze wieder soweit oben stehen :D Aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt und dann steht das ganz oben auf meiner Liste :) Ganz lieben Gruß und weiter so!

    Lisa