Chocolate Banana Smoothie…fast wie ein Snickers, wäre da nicht…

|by | Food

Chocolate Banana Smoothie4
Ein Smoothie am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Ganz besonders wenn Zuckerstreusel und Schokolade im Spiel sind.
Da lass ich gerne mal meinen Chia Pudding stehen. Eine nette Abwechslung zu Wasser ist es allemal. Obwohl ich wahrscheinlich eine der wenigen bin die gerne Wasser trinkt. Probleme mit zu wenig trinken, kenne ich nicht. Bei mir gibt’s schon frühs ein großes Glas kaltes Wasser und ich trinke mindestens zwei Liter am Tag.

Man könnte jetzt diskutieren ob der Chocolate Banana Smoothie ein gesunder Smoothie ist, ob er an ein Snickers erinnert (klappt leider nicht…die Banana ruiniert alles) und warum man Obst überhaupt trinken will wenn man doch viel mehr davon hat wenn es gekaut wird. Oder vielleicht geht es auch nur mir so. Die bessere Hälfte kippt sich Orangensaft literweise in den Mund und wenn ich ihn Frage warum er nicht einfach eine Orange isst, bekomm ich die Antwort ‘Ich mag kein Obst’ vor den Latz geknallt.
Aber mich dann am nächsten Tag fragt, ob ich meine Mango mit ihm teile.
Chocolate Banana Smoothie
Ich habe für den Smoothie crunchy Peanut Butter benutzt, weil ich total darauf abfahre wenn Smoothies schön dickflüssig sind und am besten noch kleine Stücke zum kauen drin haben. Deswegen habe ich auch eine Portion Chocolate Chips im Smoothie versteckt.
Chocolate Banana Smoothie

Zutaten:

1 bis 2 gefrorene Bananen
50 bis 100ml Milch
1 EL Kakaopulver
handvoll Chocolate Chips
1 bis 2 EL Erdnussbutter (crunchy oder creamy)

Schlagsahne, steif geschlagen
Bonne Maman Karamell
Zuckerstreusel
gesalzene Erdnüsse

Zubereitung:

Bananen ein paar Minuten antauen lassen und dann im Blender zerkleinern. Milch eingießen und nochmals mixen. Jetzt Erdnussbutter, Chocolate Chips und Kakaopulver dazugeben und mixen bis alles gut vermischt ist. Abschmecken und ggf. mehr Erdnussbutter oder Chocolate Chips dazugeben. Je nach Geschmack. :)
Smoothie in ein Glas giessen und falls gewünscht mit Sahne servieren.
Chocolate Banana Smoothie
Chocolate Banana Smoothie

Noch bis 31.März (nicht mehr lange!) bekommt ihr 15% Rabatt auf euren Einkauf bei Daniel Wellington! Einfach beim Checkout DW_herznah angeben und schon spart ihr!

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an den netten Kontakt von Daniel Wellington und für das Bereitstellen dieser wunderschönen Uhr!

Daniel Wellington Rabattcode

 

Ich habe übrigens beschlossen Ostern auf dem Blog ausfallen lassen, weil ja eh schon seit Anfang März überall die Rede von Ostern ist (und ich es leider nicht mehr hören und sehen kann). #sorrynotsorry
Stattdessen verbringe ich die Zeit lieber in London.
Es folgen in den nächsten Wochen noch zwei Verlosungen. Einmal mit der elegantesten Bloggerin überhaupt und als zweites eine Limited Edition die die Herzen der
(Möchtegern-)Engländer höher schlagen lässt.

4 Comments

4 Comments on Chocolate Banana Smoothie…fast wie ein Snickers, wäre da nicht…

  1. Nadine
    March 24, 2015 at 3:50 pm (2 years ago)

    Oh leckaaaa… da läuft mir ja gleich das Wasser im Mund zusammen… Es ist eine Qual bei Hunger solche Blogbeiträge zu lesen =) Super Rezept, versuche ich bald mal aus!

  2. Kate
    March 24, 2015 at 5:01 pm (2 years ago)

    Ohje, sieht das köstlich aus! :) Ich will auch so einen, sofort! :) Ich liebe Smoothies und dann auch noch mit Banane und Schokolade- ein Traum! :)
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen. :)

  3. Tammy
    April 4, 2015 at 7:00 pm (2 years ago)

    soooo gut sieht der aus!! Ich mag meine Smoothie zwar dich flüssig aber ohne stückle:D

  4. Nina
    April 7, 2015 at 12:58 pm (2 years ago)

    Was für ein toller Blog!

    Die Fotos sprechen wirklich für sich!

    Ich gehöre jetzt zu deinen Leserinnen und bin gespannt auf deine Rezepte!

    Viele Grüße Nina von