Sommerparty mit Lov Organic Eistee

|by | Food

Sommerparty mit Lov Organic
Ah, der britische Sommer! Nachdem wir die letzten zwei Jahre richtig tolle und warme Sommer hatten, hat der britische Sommer all seine Kaliber ausgefahren und lacht sich ins Fäustchen während wir fröstelnd und mit Regenschirm durch High Streets jagen!
Und dabei haben wir so viele Grillabende geplant!
Ich glaube aber ganz fest daran dass es noch besser wird! Damit wir den Grill anschmeißen können, in der Sonne liegend einschlafen und am nächsten Tag über unseren Sonnenbrand heulen können weil wir vergessen haben Sonnencreme zu kaufen.

Eis am Stiel wird zur Hauptspeise- morgens, mittags, abends; und wir kippen Wasser und Eistee runter wie Urlauber die Sangria auf Mallorca.
Gibt es etwas erfrischenderes als eiskalten durststillenden Tee?! In der Hoffnung dass es hier auch noch schön wird, starten wir heute eine kleine Eisteeparty.
Lov Organic Tee
Lov Organic hat dazu eine Aktion gestartet bei der ihr einen von sechs 60€ Gutscheinen für den Lov Organic Online Shop gewinnen könnt. Teilt euer fruchtiges Erlebnis (mit Eistee) auf Instagram oder Facebook und verseht es mit dem Hashtag #lovorganicfruits! Bis Ende Juni habt ihr Zeit mitzumachen und vielleicht könnt ihr schon bald euren (Eis-)Teevorrat aufstocken!

Die Früchtetees von Lov Organic sind aus Bioanbau, koffeinfrei, können heiß oder kalt getrunken werden. Ich bin ein riesiger Fan von den Dosen, denn so bleibt der Tee auch nach dem Öffnen frisch! Es gibt vier verschiedene Sorten: Wildbeeren-Früchtetee, Exotischer-Früchtetee (mit Mango – lecker!), Zitrus-Früchtetee (den habe ich für diesen Beitrag benutzt) und Apfel-Zimt-Früchtetee.
Besonders schön sieht der Tee in der Lovely Carafe aus! Diese kommt mit einem Filter und man kann zwischen drei Farben wählen: blau, rosa und grün.
Lov Organic Tee
Eton Mess

Bei warmen Wetter möchte man ja am liebsten nur leichte Desserts. Da Eton Mess normalerweise mit Schlagsahne gemacht wird und diese ja wirklich schwer im Magen liegt, dachte ich mir warum nicht einmal Kokos-Sahne probieren (auch bekannt als Coconut whipped cream). Ich habe schon so oft davon gehört und sie ist so einfach zu machen! Man braucht nur eine Dose Kokosmilch, stellt sie in den Kühlschrank und giesst dann das Kokoswasser ab.
Und sie passt super zu Eton Mess! Durch die leichte Süße werden die Säure der Beeren und der Coulis perfekt ausgeglichen! Die Sahne schmilzt quasi im Mund und ist einfach so locker leicht! Unbedingt probieren!
Eton Mess

Zutaten für die Baiser:

inspiriert durch die Meringue Girls
1 Eiweiß
60 g Zucker
Lebensmittelfarbe

Den Zucker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 5 Minuten in den Ofen schieben (200 Grad). In der Zwischenzeit das Eiweiß schaumig schlagen bis es fast steif ist.
Den Zucker aus dem Ofen nehmen und löffelweise zum Eischnee geben. Gut mixen damit sich der Zucker auflöst. Die Masse etwa 5 bis 8 Minuten weiter mixen bis sie ein wenig abgekühlt ist und glänzt.
Die Spitze eines Spritzbeutels abschneiden und die obere (weite) Hälfte umschlagen. Mit einem Pinsel und Lebensmittelfarbe drei bis 4 Linien im Spritzbeutel ziehen. Die Meringue in den Spritzbeutel geben und auf Backpapier spritzen. Bei 100 Grad etwa 30 Minuten backen. Die Baiser sollten sich vom Backpapier lösen lassen.
Blaubeer Muffins

Blaubeer-Muffins (8 Stück):

50 g weiche Butter
80 g Zucker
1 Ei (L)
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
100 g Mehl
1/2 Teelöffel Backpulver
100 ml Milch
Blaubeeren

In einer Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen. Ei und Vanilleextrakt dazugeben und nochmals verrühren. Mehl und Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch zum Buttergemisch geben. Ein Muffinblech mit Papierformen auslegen und den Teig in die Formen geben. Blaubeeren auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken. Für 20 Minuten bei 180 Grad backen. Abkühlen lassen.

Eistee:

5 Teelöffel Lov Organic Zitrus-Früchtetee
200 ml heißes Wasser
kaltes Wasser

Den Tee mit dem heißen Wasser in einer Kanne aufgießen. Die Kanne mit kaltem Wasser füllen und dann für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Lov Organic Kanne

Beeren Coulis:

150 g Brombeeren
100 g Blaubeeren
50 g Himbeeren
2 Esslöffel Lov Organic Wild Berry Tee
30 ml Wasser
60 g Zucker

Tee mit heißem Wasser aufgiessen und kurz ziehen lassen. Die Früchte und den Zucker in einen Topf geben. Nun den Tee abgießen und in den Topf geben. Bei niedriger Hitze den Topf erwärmen und die Früchte unter rühren aufkochen. Mit einem Kartoffelstampfer die Früchte zerdrücken so dass der Saft austritt. Die Flüssigkeit durch ein Sieb giessen und weiter andicken (ggf. ein wenig Speisestärke dazugeben).
Ist die Coulis fertig, giesst man sie in eine Schüssel und deckt die Oberfläche mit Frischhaltefolie ab damit sich keine ‘Haut’ bildet.
Blaubeer Muffins

Kokos-Sahne (Coconut whipped cream)

1 Dose Kokosmilch (die Kokosmilch in der Dose muss fest sein)
etwas Puderzucker zum Süßen
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Am Vortag die Dose Kokosmilch in den Kühlschrank stellen. Durch die Kälte wird die Kokosmilch fest und man kann dann das Kokoswasser abgiessen. (Ist dies nicht der Fall, wird es nicht funktionieren!)
Die feste Kokosmilch in eine Schüssel geben und kurz aufschlagen. Mit Puderzucker süssen und den Vanilleextrakt dazugeben. Nochmals mixen und dann bis zur Verwendung kalt stellen. Mit einem kleinen Löffel auf den Blaubeer-Muffins verteilen bzw. für die Eton Mess verwenden.
Nelken
Wenn du Lust auf noch mehr Eistee hast dann schau doch mal bei folgenden Blogs vorbei:
Monsieur Muffin
Magnoliaelectric
Leaves and Butterflies

Der Tee sowie die Lovely Carafe wurden mir von Lov Organic zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

6 Comments

6 Comments on Sommerparty mit Lov Organic Eistee

  1. Nadine
    June 9, 2015 at 12:22 pm (3 years ago)

    Der Sommer kommt bestimmt noch, ansonsten trotzen wir und schlecken trotzdem Eis =D
    Grüsse Nadine

  2. Nadine
    June 9, 2015 at 3:27 pm (3 years ago)

    Die Karaffe ist ja wirklich wunderschön! Deine Sommerrezepte klingen alle super lecker und sehen wunderschön aus. Besonders dein Baiser ist toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Nadine

  3. ullatrulla
    June 9, 2015 at 4:23 pm (3 years ago)

    Ach ja, so ein paar Dosen Tee stehen hier auch noch rum. Irgendwie vergesse ich immer, dass sie da sind und mach mir keinen Tee. Buh! Da das Wetter hierzulande ebenfalls recht kühl ist aktuell, mache ich mir einfach noch einen warmen Tee bis es an die Eis-Sorten geht.
    Liebe Grüße,
    Daniela

  4. strawberrymouse
    June 9, 2015 at 10:55 pm (3 years ago)

    So schöne Bilder!
    Lov möchte ich unbedingt mal testen und die Eistee-Varianten klingen super!

  5. Ellen
    June 10, 2015 at 6:05 pm (3 years ago)

    Super schöner Post!! Hier in Deutschland ist das Wetter leider auch nicht besonders prickelnd… Aber den Eistee werde ich trotz regens ausprobieren! Die Bilder sind wirklich toll! Da kommen sofort Sommergefühle in mir hoch haha
    Liebe Grüße xxx
    Ellen

  6. Rebecca
    June 14, 2015 at 5:34 pm (3 years ago)

    Ich habe die Eistee Posts der anderen bereits bewundert, aber deiner ist ja so schön farbenfroh ich möchte sofort in den Eistee eintauchen :D Die Kokossahne hatte ich auch schonmal probiert, aber leider ohne Erfolg… es geht nur mit ein paar bestimmten Sorten ;) Bei manchen ist wohl ein Stabilisator oder ähnliches drin, das verhindert dass sie sich so schön absetzt :P Wie auch immer, so einen Eaton Mess muss ich auch mal als Dessert machen, super hübsch!
    love, rebecca